Breadcrumbs

Zu einem überraschenden Auswärtspunkt kam der FKM am vergangenen Wochenende: Gegen den SV Viktoria Herxheim II erkämpfte man sich ein verdientes 4:4-Unentschieden. Das erste Herrendoppel, gespielt von Gerd Hick und Stefano Lisci, ging in zwei Sätzen auf das Konto der Gastgeber. Spannender verliefen das zweite Herrendoppel von Andreas Kopf und Dirk Weinheimer sowie das Damendoppel von Mona Bartz und Elke Mildenberger. Beide hart umkämpften und ausgeglichenen Partien entschieden die Spielerinnen und Spieler des FKM im dritten Satz mit 21:19 zu ihren Gunsten. Die Herreneinzel waren allesamt eine klare Angelegenheit für die Gäste. Stefano Lisci im ersten, Dirk Weinheimer im zweiten und Gerd Hick im dritten Herreneinzel hatten in zwei Sätzen das Nachsehen. Somit lag der FKM zu diesem Zeitpunkt mit 4:2 zurück. Doch dann folgte die Aufholjagd! Im Mixed waren Mona Bartz und Andreas Kopf ihren Kontrahenten deutlich überlegen und gewannen klar mit 21:9 und 21:7. Mit demselben Resultat konnte Elke Mildenberger ihre Gegnerin in Schach halten. Somit war der erste Auswärtspunkt in der laufenden Runde perfekt.

Im nächsten Spiel empfängt der FKM am Samstag, 22.10.2016, 19.00 Uhr, in heimischer Halle die BSG Neustadt III.

Mit einem knappen, aber verdienten 5:3-Heimsieg startete die aktive Mannschaft des FKM in die neue Badmintonsaison 2016/2017. Gegner waren die Spielerinnen und Spieler vom Badmintonteam Pirmasens. Im ersten Herrendoppel konnten Gerd Hick und Stefano Lisci im ersten Satz noch gut mithalten, verloren diesen aber denkbar knapp in der Verlängerung. Im zweiten Satz lief es dann weniger rund und sie mussten auch diesen abgeben. Besser erging es dagegen Andreas Kopf und Dirk Weinheimer im zweiten Herrendoppel, die beiden konnten im dritten Satz das Spiel für sich entscheiden. Im Damendoppel gewannen Mona Bartz und Elke Mildenberger schließlich in zwei Sätzen. Somit lag der FKM nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. Im ersten Herreneinzel hatte Stefano Lisci in zwei Sätzen das Nachsehen, ebenso wie Dirk Weinheimer im zweiten Herreneinzel, welches er im dritten Satz abgeben musste. Doch die übrigen Spiele verliefen allesamt zu Gunsten des FKM: Elke Mildenberger gewann ihr Dameneinzel souverän in zwei Sätzen. Ebenfalls ohne große Mühe konnte Gerd Hick das dritte Herreneinzel für sich entscheiden. Im Mixed gewannen schließlich Mona Bartz und Andreas Kopf in zwei Sätzen.

Bereits am kommenden Samstag, 24.09.2016, 18.00 Uhr, geht es im ersten Auswärtsspiel in dieser Runde zur SV Viktoria Herxheim II.

 

Am 20. und 21. August veranstaltete der FK Mardi nunmehr zum 7. Mal ein Badmintonmixed bzw. -doppelturnier für aktive und nichtaktive Spielerinnen und Spieler. Wieder einmal hatte sich eine rekordverdächtige Anzahl von Paarungen zum Turnier angemeldet. Samstags waren 27 Mixed- und sonntags 40 Doppelpaarungen anwesend. Darunter waren viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bereits zum wiederholten Male zu diesem Turnier gekommen sind und dafür sogar bis zu zweistündige Anfahrtswege auf sich nahmen. Dies zeigt, dass das Badmintonturnier in dieser Region mittlerweile eine feste Größe geworden ist.

Die Turnierleitung hatte aufgrund der vielen Spiele, die zu absolvieren waren, daher alle Hände voll zu tun. Das Turnier verlief dennoch an beiden Tagen reibungslos und die Spielerinnen und Spieler hatten viel Freude und Spaß in den Partien. Für die Zuschauer gab es sehenswerte und spannende Spiele zu sehen.

Beim Sommernachtsfest am Samstagabend mit musikalischer Unterhaltung kamen sowohl die Turnierteilnehmer als auch die Gäste und Helfer voll auf ihre Kosten. Bei reichlich Grillgut und leckeren Salaten ließ man den Abend in froher Runde bei zugegebenermaßen etwas frischeren Temperaturen gemütlich ausklingen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Helferinnen und Helfern, insbesondere auch der Badmintonjugend sowie den zahlreichen Kuchen- und Salatspendern ganz herzlich für Ihren Einsatz bedanken. Ein ganz besonderes Dankeschön gilt auch den Sponsoren allen voran die Bellheimer Brauerei und die Erdinger Brauerei.

 

In Kürze startet die neue Badmintonsaison 2016/2017! Der FK Mardi tritt dabei mit ihrer aktiven Mannschaft in der Verbandsliga Südwest an. Erfreulicherweise konnte in dieser Saison auch wieder eine Jugendmannschaft gemeldet werden.

Die erste Mannschaft empfängt im ersten Heimspiel am Samstag, dem 17. September 2016 um 17.30 Uhr in der Grundschulhalle die Spielerinnen und Spieler des BT Pirmasens. Der erste Blockspieltag der Jugendmannschaft wird ebenfalls am Samstag, dem 17. September 2016, 10.00 Uhr, in der Sporthalle des ESG Landau ausgetragen.

Die Mannschaften würden sich freuen, recht zahlreich Freunde und Fans zu den Spielen begrüßen zu dürfen.

 

Hallo liebe Vereinsmitglieder,
 
ein frohes Neues Jahr und alles Gute für 2016 wünsche ich Euch allen!
 

Traditionell findet gleich zu Beginn des Jahres wieder unsere Neujahrswanderung statt, und zwar am Samstag, 09. Januar 2016. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr bei mir in der Hauptstraße 39, Bellheim. 

Wir, die Vorstandschaft, würden uns freuen, wenn wieder zahlreiche Mitglieder und Freunde an der Wanderung teilnehmen könnten.

 

Viele Grüße

Elke Mildenberger

FK Mardi Bellheim e.V.